Therme in Erding

Therme in Erding Ein Luxus Urlaubstag für die ganze Familie

Therme in Erding Therme in Erding Therme in Erding

Im warmen Wasser an der Poolbar Cocktails schlürfen, im Jungbrunnen entspannen, im Schwefeltopf den Körper verwöhnen, im 34° warmen Thermalheilwasser fast schwerelos schweben oder sich mit einem Animateur beim Aqua Workout fit halten, dies und vieles mehr bietet Europas größte Thermenwelt in Erding, ca 45 km nordöstlich von München.
Kinder finden Spaß im Mega-Rutschenparadies, Erholungssuchende entspannen in der VitalOase und Sauna-Begeisterte finden eine einmalige Saunalandschaft im weltweit größten Saunaparadies.

Therme in Erding Therme Thermein Erding

Schon wer die Eingangshalle betritt, kann sich vorstellen, wie groß die Therme Erding mit ihren vier Welten ist. Der Eintritt in die Thermenwelt beinhaltet auch gleichzeitig den Eintritt in das Mega Rutschenparadies, das man durch einen kleinen Tunnel erreicht. So ist von den begeisterten Rutschenfans im Thermenbereich absolut nichts zu hören.

Die Therme bietet einen Außen- und Innenbereich (im Sommer mit vielen zusätzlichen Angeboten im Freien) mit Badegrotte, Strömungskanal, Dampfbad, Vitalquelle, Solegrotte, Kneipp-Parcours, Kristallsalzstube, Sinnesreise mit Farblichträumen und einiges mehr.
Um alles zu erleben, sollte man einen ganzen Tag einplanen. Das 34° warme Thermenwasser lädt zum Verweilen ein. Der Strömungskanal unter Palmen wähnt den Gast im sonnigen Süden und die lichtdurchflutete Glaskuppel gibt den Blick in den Himmel frei und wird bei schönem Wetter sogar geöffnet, während sie in der kalten Jahreszeit für sommerliche 29 Grad Lufttemperatur sorgt.
Schwimmend erreicht man den großen Außenbereich, der ebenfalls einige Überraschungen zu bieten hat. Ebenfalls im Außenbereich befindet sich der Schwefeltopf, der
bei regelmäßger Anwendung z. Bsp. gegen Beschwerden des Bewegunsapparats und der Wirbelsäule helfen kann.

In der Thermenwelt ist auch Zeit für pflegende Gesichtsmasken oder reinigende Körperpeelings, deren Zutaten kostenlos gestellt werden. So kann jeder Gast sich selbst verwöhnen, sei es mit einem Salzpeeling oder einer wohltuenden Maske. Ein Kneipp-Parcours unterstützt den Kreislauf, die Vitalquelle und die Solegrotte sorgen für Wohlbefinden und viele Luxus-Kuschel-Liegen mit Blick durch das Glaskuppeldach laden zum Träumen ein.

Die Therme bietet Zeit zum Ausruhen, zum Bewegen und Entdecken, zum Genießen zu zweit oder mit der ganzen Familie und zum Vergessen des Alltags. Das Angebot von der Megarutsche über das Thermalwasser bis hin zur Sinnesreise in Farblichträumen ist so vielfältig, dass jedes Familienmitglied seinen ganz eigenen Wohlfühltag erleben kann.

Therme in Erdig Thrme in Erding Therme in Erding

Im Sommer kann man zusätzlich einen großen Außenbereich nutzen. Am Fat Boy Beach in der Hängematte dösen, die Füße im Sand vergraben oder an der Bar die Sonne genießen…mehr Urlaub kann auch ein Tag in Spanien oder einem anderes Land im Süden nicht bieten. Sogar Sommeranimation oder Beachvolleyball werden angeboten, zwei Sommmerrutschen im Außenbereich bieten spritzigen Wasserspaß und ein Thermengarten, eine Liegewiese sowie diverse luxuriöse Liegeflächen sorgen für das gewisse Extra Luxus, das jeden Urlaubstag bereichert.

Tischtennis, Abenteuerspielplatz und Sandstrand sorgen ebenso für Abwechslung wie das Animationsprogramm in den bayrischen Sommerferieen.

Die bis zu 14 Meter hohen Palmen sorgen für zusätzliches Urlaubs-Feeling und wer sich die Zeit nimmt und bis zum Abend bleibt, erlebt die Therme in einer wunderschönen Beleuchtung. Das magische Licht und sanfte Musik lassen Urlaubsträume wahr werden und während in den Touristenhochburgen im europäischen Ausland die Pools längst geschlossen sind, wenn das Licht angeht, kann man hier im warmen Wasser weiter träumen.

therme-erding therme-erding therme-erding

Die Kids und der jugendliche Nachwuchs vergnügen sich derweil im Galaxy, dem Mega Rutschenparadies mit 20 verschiedenen Rutschen für alle Altersklassen. Die Kleinsten (3 bis 6 Jahre oder bis 10 Jahre) finden ihre ganz eigenen kindgerechten Rutschen.

Auf den Familienrutschen wird es dann abenteuerlich. Die Black Mamba mit Blitz und Donner (ab 8 Jahren), der schnelle Wildwasserspaß Wild River (ab 10 Jahren), die längste Röhrenrutsche der Welt Magic Eye (ab 6 Jahren), der Speed Racer (ab 6 Jahren), die turbulente Wirbelrutsche Space Bond (ab 8 Jahren) oder das gemeinsame Rutschvergnügen Open Space & Down Under sind nur einige davon.

Für besonders Mutige 15 ab Jahren gibt es dann noch mehr Adrenalin. Ob Steilrutsche Kamikaze, Wasserschanze, bei der man mehrere Meter weit fliegen kann oder X-treme Faser/ Turbo-Röhrenrutsche… hier warten echte Herausforderungen und jede Menge Spaß.

Mit der ganzen Familie oder mit Freunden kann man im Speed Racer die Rutschen-Zeit ablesen und so einen Wettkampf starten. Die längste Röhrenrutsche der Welt hat im Reifen Platz für drei und ist somit ebenfalls familientauglich.
Family Lounges (gegen Gebühr) bieten außerdem kuschelige Sitzgelegenheiten für die ganze Familie.

In der Vital Oase ( die man ab 16 Jahren und für eine kleine Zusatzgebühr betreten darf ) badet der Gast in Kostbarkeiten und findet Ruhe und Erholung für Körper und Geist.
Das Selen-Jod-Bad gilt als Elexier der Jugend, das Calcium Bad ist eine Wohltat bei Oseoporose und bietet zudem einen besonderen Anti-Aging-Effekt und auch das Mineralien Bad verwöhnt den Körper und lässt den Alltag davon fliegen.

Ein Vitalpool mit Sprudelliegen lädt zum Verweilen ein und vielfältige Wellnessangebote bieten eine ganz neue Art der Erholung.
Hier findet der Gast unter anderem eine Tropensauna mit Tropenregen und eine Meditationssauna, die man mit Badebekleidung betritt.
Der Infrarot Sonnentempel, der Bali Garden mit Sonnenliegen und die Bali Lounge mit Ruhetempel fasziniert die Sinne und lässt den ganzen Menschen zur inneren Ruhe finden.

Saunafans können den Eintritt in das weltgrößte Saunaparadies mit einer zusätzlichen Gebühr erwerben.
Gäste, die nur die Saunawelt besuchen möchten, können diese aber auch direkt an der Kasse über einen eigenen Eingang betreten. Ein Besuch der Themenwelt, der Vitaloase oder dem Rutschenparadies sind in diesem Eintrittspreis inklusive.
25 verschiedene Saunen von isländischer Geysirhöhle und Salzsteinzimmer über Heukammerl oder Schwitzstube bis hin zur größten Kelosauna Europas stehen zur Wahl.
Ob man z. Bsp. im Winter die eigene Abwehr gezielt in der Kelten- Thron- oder Zitronensauna stärkt oder sich einfach nur von der momentanen Stimmung zu einer der vielfältigen Angebote verführen lässt…bei täglich bis zu 90 Aufgüssen findet jeder sein ganz eigenes Wohlfühlprogramm.

Entspannung findet der Badegast auch im Terpidarium, im Dampfbad, in der palmenumsäumten Pool-Landschaft mit Thermalwasser, bei sanfter Unterwassermusik oder im Palazzo Veneziano mit 26° warmer Wasserlagune. Ein Saunagarten mit Natursee gehört ebenfalls dazu.

Neben verschiedenen Ruheräumen sorgt ein Gourmet Restaurant, eine thailändische Garküche, zwei Poolbars und eine Laguna Bar ebenfalls für den perfekten Tag im Saunaparadies.

Die vier Themenwelten bieten für Große und Kleine alles für einen perfekten Urlaubstag.

Warum sollte man also in die Ferne schweifen, wenn Europas größte Thermenwelt, das Mega-Rutschenparadies und die weltgrößte Saunawelt in Deutschland liegen?

Extratipp

kostenlose Parkplätze

Adresse

THERME ERDING GmbH
Thermenallee 2
D-85435 Erding
Telefon-Nummer: 081 22 / 22 700

Öffnungszeiten und Preise 2018

Öffnungszeiten:

wochentags: 10 Uhr bis 23 Uhr Uhr
Samstag und Sonntag: 9 Uhr bis 23 Uhr
Galaxy:
wochentags: 14 bis 21 Uhr
an schulfreien Tagen in Bayern: ab 9 bzw. 10 Uhr bis 23 Uhr

Preise:

Therme und Rutschenparadies: 2 Stunden – 18 Euro
4 Stunden – 24 Euro
Tageskarte – 33 Euro
Samstag Sonntag und Feiertag, alle Preise + 4 Euro

Offizielle Webseite des Anbieters:

Hier geht es zurück zu unserer Übersicht:

Auflugsziele für Familien in Deutschland