Wir zeigen ungewöhnliche Familienausflüge auch abseits der großen Freizeitparks, günstige Freizeitvergnügungen und beondere Kurzurlaube

Mit Kindern was Tolles erleben ist das Motto unserer garantiert für alle Parteien kostenlosen und werbefreien Webseite und da muss es nicht immer ein großer Freizeitpark sein, der die Haushaltskasse beutelt. Deutschland bietet so viele ungewöhnliche Familienausflüge und spannende Möglichkeiten für die ganze Familie. Wir nehmen nicht möglichst viele Ziele auf und wir klauen auch nicht von anderen Seiten. Wir haben alle aufgeführten Ziele selbst besucht und auf Familientauglichkeit geprüft.

Sonderaktion im Miniatur Wunderland

Alle, die gerne im Januar das Miniatur Wunderland in Hamburg besuchen möchten, es sich aber eigentlich nicht leisten können, gibt es kostenlosen Einritt an bestimmten Tagen.
Einen Nachweis braucht man nicht.
Der Satz „Ich kann es mir nicht leisten“ genügt, denn das Miniatur Wunderland vertraut noch auf Ehrlichkeit.
..mehr über den „ich kann es mir nicht leisten“ Besuch lesen.

Coupons für Freizeitparks in 2019

Wer schon genau weiß, wann er einen Freizeitpark besuchen möchte, sollte jetzt auf die Internetseite des entsprechenden Parks nach Online Angeboten, Frühbucher-Ticket oder Online-Karten für festgelegte Daten suchen. Hier kann man bis zu 50 % sparen.

Wer sich einfach mal durch die Coupons inspirieren lassen möchte, der kann bei https://www.freizeitparkdeals.de/ oder auch bei https://www.parkerlebnis.de/tickets.html vorbeischauen. Hier gibt es auch gute Deals für viele Freizeitparks.Wer ADAC Mitlgied ist und auch bei Musical und Showveranstaltug sowie einigen Parks und anderen Ausflugszielen sparen mchte, für den lohnt es sich in der 2019 ADAC Rabattbroschüre zu blättern.

Die Ferienparks haben noch nicht geöffnet, aber es gibt trotzdem eine Menge Orte, um etwas zu erleben

Stöbern Sie doch einfach mal in unserer Menüleiste. 🙂 Besonders Städtereisen sind bei Familien sehr beliebt.

Und wer einmal mit der ganzen Familie ungewöhnlich übernachten möchte, kann auf unserer Schwesternseite www.woandersnacht.de stöbern. Ein Zelt im Baum, eim Baumhaus bei den Wölfen, eine Erdhütte, ein Turm ganz für sich allein und viele weitere witzige Übernachtungen zeigen wir auf:

Wir danken allen Familien, die in 2017 unsere Berichte insgesamt über zwei Millionen mal gelesen haben und freuen uns, dass sich unsere Seite weiterhin dieser großen Beliebtheit erfreut.
Alles wird teurer und auch Budget wird immer knapper. Trotzdem werden wir auch weiterhin werbefrei und für alle Parteien kostenlos bleiben. Und natürlich freuen wir uns auch weiterhin auf Erfahrungsberichte, die nach sorgfältiger Prüfung und Recherche unsere Seite bereichern.
Und nun viel Spaß beim Stöbern.