Dynamikum

Naturwissenschaften zum Anfassen

Anfassen erwünscht heißt es im Science-Center Pirmasens, in dem über 160 Exponate auf ca. 4.000 qm Fläche auf wissbegierige Besucher aller Altersklassen warten. Hier wird jeder zum Forscher und Tüftler.

Dynamikum Pirmasens Dynamikum Pirmasens Dynamikum Pirmasens

Acht Bereiche laden Besucher zum Experimentieren ein. Unter dem Leit-Thema Bewegung kann man sich selbst in Bewegung bringen oder andere Dinge bewegen, Bewegungsmuster erkennen, Bewegunsmaschinen erforschen und sich unter anderen mit den Themen Reibung, Impuls und Energie spielerisch auseinandersetzen.

Welche Rolle wird das Ziel als erster erreichen: die schwere, die leichte, die hohle oder vielleicht die größte Rolle? Wieso? Warum? Weshalb? Nach dem Experiment braucht man nicht lange nach einer Erklärung suchen. Tafeln erklären die Ursachen, kurz und knapp und vor allem auch für Kinder gut verständlich. Da kommt Spaß auf und das Lernen geht so ganz nebenbei.

Kann man einen Ball in einem Luftstrom bewegen? Bestimmen Gewicht, Größe oder Oberfläche die Rutschgeschwindigkeit? Wie funktionieren optische Täuschungen?

Viele Fragen, viele Antworten.

Dynamikum Pirmasens Dynamikum Pirmasens Dynamikum Pirmasens

Kann man mit dem eigenen Körper eine Kurve auf einem PC Bildschirm in exakter Geschwindigkeit und genauem Verlauf kopieren? Da bedarf es schon genauer Beobachtungsgabe und präziser Bewegungsmuster. Hier kann die ganze Familie gegeneinander antreten und viel Spaß haben.

Läuft der Mensch schneller als ein Tier? Im Wettbewerb gegen verschiedene Tiere von Känguru bis Elefant können große und kleine Besucher ihre Schnelligkeit testen.
Optische Täuschungen verwirren die Sinne und Knobelspiele bringen den AHA Effekt.

Gelingt es, mit einem Fahrrad genügend Energie zu erzeugen, um mit Luftantrieb über die Fläche zu gleiten? Kann ich mit dem eigenen Körpergewicht die Drehung des Mini-Karussells beeinflussen? Treffe ich mit dem Ball am Pendel die Spitze des Schuhs? Wie weit kann ich eine Kugel nur Dank meiner Gedankenkraft bewegen? Diese und viele weitere Herausforderungen, werden große und kleine Besucher stundenlang beschäftigen.

Hier geht es nicht darum, einfach nur ein Experiment durchzuführen. Vielmehr geht es um Herausforderungen. Kann ich…schaffe ich…weiß ich…gelingt es mir…? So bekommt jede Station ein interesssantes Gesicht. Bei vielen Exponaten braucht man die Tafeln nicht vorher lesen. Vielmehr erklärt sich vieles von selbst.
Wer allerdings mehr über die Hintergründe wissen will, der findet auf den Tafeln antworten.

Dynamikum Pirmasens Dynamikum Pirmasens Dynamikum Pirmasens

Um das Dynamikum zu erleben, sollte man sich Zeit nehmen. Kleineren Kindern kann man zunächst die Herausforderung erklären und sie werden mit Begeisterung dabei sein.

Man muss kein Naturwissenschafter oder ein guter Physikschüler sein, um am Besuch des Dynamikums Spaß zu haben. , an zahlreichen Stationen kann man mit der ganzen Familie bauen, rätseln, mit- oder gegeneinander spielen und gemeinsame Erlebnisse schweißen ja bekanntlich zusammen.

Am Ende wird die ganze Familie erschöpft aber bereichert nach Hause gehen.

Extratipp

Kinder unter 12 Jahren dürfen das Dynamikum nur in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson besuchen.

Adresse

Dynamikum
Im Rheinberger
Fröhnstraße 8
66954 Pirmasens
Telefon: 06331 / 23943-0

Öffnungszeiten und Preise 2018

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Das Dynamikum bleibt am Heiligen Abend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr geschlossen.

Preise:

Erwachsener: 9,00 €
ermäßigt: 8,00 €
Spätbesucher: 5,00 €
Ermäßigten Eintritt erhalten Kinder ab 6 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende, Rentner, Schwerbehinderte, Juleica-Inhaber.

Offizielle Webseite des Anbieters:

Hier geht es zurück zu unserer Übersicht:

Auflugsziele für Familien in Deutschland