Zurück zur Übersicht Norden Rabatzz Hamburg
Postadresse:
rabatzz!
Kieler Str. 571
22525 Hamburg-Stellingen





Anfahrt:

Nur 500 m von der A7!

A7 Abfahrt Stellingen, nach links auf die Kieler Straße abbiegen, nach 500m (ARAL) links einordnen und zum Einkaufsgelände abbiegen, Bitte benutzen Sie nur die kostenlosen rabatzz! Parkplätze hinter Rewe, Eingang gegenüber Rewe




Internetadresse


www.rabatzz.de




Für Kinder das Beste und die Eltern spielen mit

Hochseilgarten Rabatzz >Freefall Rutsche Rabatzz


Alle Spielgeräte (außer Power-Aqua-Paddler) sind im Rabatzz auch für Eltern geeignet. Hier ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht und deshalb empfehlen wir diese Indoor Anlage auch als Ausflugsziel für die ganze Familie mit großen und kleinen Kindern.

Eines der Higlights ist sicherlich der Mut- und Geschicklichkeits- Hochseilgarten am Sicherungsseil in 0,3, 3 und 6 Metern Höhe! Da können wirklich alle mitmachen, die kleinen, die großen die mutigten und die ängstlichen.
Und das ist garantiert: Aus 6,50 Meter Höhe von einem Hochseil sieht die Welt ganz anders aus.

Auf Hamburg's größter Rutsche, die ganze 7 Meter hoch und 23 m lang ist, wartet der Nervenkitzel ebenso wie auf der Twin Falls, Deutschlands steilster Doppel-Freifallrutsche.

Hier ist es durch ein geniales Konstruktionsprinzip möglich, nahezu im "freien Fall" aus 7,30 m Höhe abzuspringen. Die Vorsichtigen versuchen sich zuerst mal auf der zweiten Bahn, die mit 5,30 m immer noch für genügend Aufregung sorgt. Mit einem Gefälle von 80 Grad sieht die Steilrutsche schon von unten sehr steil aus, von oben jedoch schaut man fast senkrecht in die Tiefe und es kostet echte Überwindung auf dieser Herausforderung nach unten zu rutschen.

Ein Riesen Spiel- und Kletterlabyrinth mit Fun-Shooter-Arena lädt so richtig zum Auspowern ein. Über 4 Etagen, 7 Meter hoch bis zum Dach, auf 300 qm pures Klettererlebnis. Gut, dass es im Bistro Entspannung und leckere Snacks für die Eltern gibt, denn es kann eine Weile dauern, bis der Nachwuchs hier wieder auftaucht.

Für Wasserspaß sorgt der Aqua-Paddler mit dem zwar nicht umkippen aber doch ganz schön nass werden kann.

Bei der großen Trampolin-Anlage sorgt eine Ampel für den reibungslosen Ablauf und wenn die Sprungzeit abgelaufen ist, dann geht es eben einfach weiter auf die großen Hüfburgen.



Sportliche spielen eine Runde Streetsoccer oder Floorball auf dem geschützten Spielfeld oder erproben ihre Kraft und Geschicklichkeit auf der 14 m langen und 2.50 m hohen horizontalen Klettermaxe-Boulderstrecke.

Was so leicht aussieht, da es nur wenige cm über dem Boden stattfindet, entwickelt sich schnell zu einer großen Herausforderung, denn einige der Wände sind schräg nach innen gestellt. Tiere oben auf der Kletterstrecke zeigen an, wie weit man es diesmal geschafft hat und an einigen Stellen kann man sogar freihändig stehen, wenn man diese vier speziellen Stellen an der Wand gefunden hat.

Für die Kleinsten gibt es einen Extra Kleinkind-Spielbereich und kleine Schumis drehen ihre Runden auf den Elektro-Rennwagen oder Motorrädern, bei denen Mama und Papa nur als Beifahrer erlaubt sind.

1500 riesige, weiche LEGO-Bausteine warten auf kleine Architekten und ihre Mamas und Papas. Hier kann die ganze Familie zusammen spielen und bauen und auch im Hühnerstall wartet eine Bowlingbahn nicht nur auf die kleinen Besucher.

Sidekicks üben die Sportlichen in der Kick-Ecke. Hier leuchten an den gepolsterten Türmen, die jeweils aus drei Teilen bestehen rote Lämpchen auf. Erst wenn man diesen Teil des Turm mit dem Fuß getroffen hat, erlischt das Lämpchen um sofort an einer anderen Stelle zur Herausforderung zu werden. Ein schweißtreibendes Spiel, dass nicht nur Kinder an ihre Grenzen bringt und garantiert ein Riesenspaß für die ganze Familie.

Gleich daneben wartet der Bulle und lädt groß und klein zu einer Runde reiten ein, um sie gleich darauf wieder abzuwerfen.

Viele Attraktionen im Rabatzz bieten Spaß für einen ganzen Tag und Eltern können aktiv am Geschehen teilnehmen.

Ach ja..und noch was liebe Eltern: Kinder abgeben und im Bistro verschwinden gilt nicht! :-))

Natürlich kann man hier auch einen Kindergeburtstag feiern und an ganz bestimmten Tagen ist das Rabatzz nur für Ü 18 geöffnet. Diese meist voll belegte Termine zeigen, dass im Rabatzz auch die Großen voll auf ihre Kosten kommen.

Und wer in Hamburg das Rabatzz besucht, darf auf keinen Fall vergessen, im benachbarten Schwarzlichtviertel vorbeizuschauen, denn das gehört für uns eindeutig zu den MUST SEE Attraktionen in Hamburg.



Extra Tipp:
Klar, Eltern können auch mitspielen; sind doch auch nur große Kinder, oder?

Öffnungszeiten 2017:
Montag - Freitag
14:00 - 19:00 Uhr

Samstag, Sonntag
Feiertage & Ferien*
10:00 - 19:00 Uhr








Preise 2017:
entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite im Infokasten links