Zurück zur Übersicht Süddeutschland Europa-Park
Adresse:
Europa-Park
Freizeit- und Familienpark Mack KG
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust bei Freiburg





Anfahrt:

Autobahn A5 Frankfurt Basel Ausfahrt Rust 57b




Internetadresse


www.Europa-Park.de




Weltweit größter saisonal geöffneter Freizeitpark,

On Schienenrestaurant, lebendiger Märchenpark, Shows oder High-Tec-Achterbahnen, im Europapark gibt es so viel zu erleben, dass ein Tag nicht ausreicht. 18 liebevoll in Szene gesetzte Themenbereiche mit zahlreichen Attraktionen bieten Spaß und Abenteuer für die ganze Familie.



In jeder Jahreszeit lässt sich der Europapark ganz neu entdecken, denn ob Herbst oder Halloween, Weihnachten, Frühjahr oder Sommer, der Europa Park fasziniert mit saisonalen Dekorationen, die zum Verweilen einladen. Wir haben den Europa Park im Oktober 2017 besucht und es gab kaum einen Platz im Park, der uns nicht in die Zeit des Halloween- und Herbstmonats eintauchen ließ.

Nicht nur die mehr als 100 Attraktionen und Shows, sondern besonders die Liebe zum Detail in den verschiedenen Themenbereichen und der hervorragende Service verwandeln den Besuch des Europa-Parks in einen wunderbaren Kurzurlaub. Ob Russland oder Frankreich, Griechenland, Skandinavien oder dem sagenumwobenen Königreich der Minimoys..in jedem der achtzehn Themenbereiche gibt es so viel zu entdecken, dass man sich am liebsten eine Weile still in eine Ecke setzen möchte, um die vielen Details ein wenig zu genießen.




Die meisten Attraktionen sind für die ganze Familie geeignet, sodass große und kleine Besucher viele gemeinsame Abenteuer erleben können. Großeltern mit Enkelkindern oder Eltern mit großen und kleinen Kindern, hier finden sich für jede Alterskombination passende Fahrattraktionen. Ob mit Boot, Traktor, Auto, Fluggerät oder Monorail, die meisten Fahrgeschäfte führen durch wunderschöne Themenbereiche, bei denen man bei einer einzigen Fahrt gar nicht alles entdecken kann.

Dabei gibt es auch zahlreiche Attraktionen, bei denen der Besucher selbst aktiv werden kann, sei es durch das Treten von Pedalen, durch Paddeln oder Lenken, durch Zielen mit Wasser- oder Laserpistolen und einiges mehr. Auch ruhige Attraktionen für Großeletern oder kleinere Kinder gibt es in fast jedem Themenbereich.

Neu ist 2017 das Voletarium. In einer von drei Ebenen fliegt der Besucher in ein weltumspannendes Abenteuer aus Bildern, Bewegung und Gerüchen. Das Abenteuer der besonderen Art ist für die ganze Familie geeignet.

Familienachterbahnen findet man im Europapark natürlich auch. Ob Bobbahn oder Matterhorn Blitz, Wasserbahnen oder Wildwasserfahrten, Schienenachterbahnen oder auch gemischte Achterbahnen zwischen Schienen und Wasser..für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei. Nicht verpassen sollte man die neue Achterbahn Arthur im Köngreich der Minimoys, die durch eine ganz neue Technik sogar eingefleischten Achterbahnfans ein ganz neues Fahrgefühl vermittelt.

Auch der Alpenexpress, eine kleinere Achterbahn kann man nun mit einer VR Brille befahren und erlebt so ein ganz neues Fahrgefühl, da die Brille den Besucher zusätzlich virtuell in eine selbst gewählte Welt entführt, die mit der Bewegung der Achterbahn überein stimmt.



Dazu findet man im gesamten Park viele Attraktionen, bei denen Kinder ganz alleine agieren dürfen. Im Märchenpark gibt es viel zu erleben und zahlreiche phantasievolle Spielplätze wecken die Neugier. Kleine Paddelboote durch einen Kanal lenken, in liebevoll dekorierten Gefährten durch verschiedene Welten fahren oder selbst am Steuer eines Autos sitzen, schon die kleinsten Besucher werden diesen Tag wohl nicht so schnell vergessen.

Auch für Senioren mit oder ohne Enkelkinder gibt es im Europa Park viel mehr zu erleben als nur die phantasievollen und wunderschönen Dekorationen. Eine Fahrt mit dem Zug oder der Monorail, einen Ausflug auf den Euro Tower, eine Floßfahrt oder gemächliche Bahnen durch wunderschöne Szenarien und ein Vielzahl an Shows füllen den Tag mit ungewöhnlichen Erlebnissen.



Und natürlich darf auch der ultimative Nervenkitzel nicht fehlen. Mit der Dunkelachterbahn Eurosat durch die Finsternis rasen oder mit dem Silverstar, der größten und höchsten Achterbahn Europas mit 130 km/h in die Tiefe stürzen, sind nur einige der Attraktionen, die für den vollen Adrenalinschub sorgen. Einige der Nervenkitzelattraktionen dürfen schon Kinder ab 120 cm mit ihren Eltern zusammen erleben, wenn sich diese denn trauen.

Mutige erleben die rasante Holzacherbahn, den Timburcoaster Wodan: 1050 Meter lang, 40 Meter hoch, über 100 km/h schnell und eine maximal Vertikalbeschleunigung von bis zu 3,5 G. Da wird jede Fahrt zu einer Herausforderung.

Gleich daneben wartet der blue fire Megacoaster powered by GAZPROM mit Katapultstart, einer 360 Grad Drehschraube, zwei Überkopf Elementen und einem Hump durch einen Looping.

Auch für weniger Aktive eignet sich der Euopa Park, denn jeder Themenbereich lädt auch zu kulinarischen Auflügen ein. Vom Baguette in der französischen Brasserie über den Ouzo im griechischen "Mykonos" bis zum deutschen Leberkäse bei einer zünftigen Brotzeit lassen die zahlreichen Angebote keine Wünsche offen. Dazu sorgen moderate Preise dafür, dass man der leckeren Vielfalt der Themenbereiche oft nicht widerstehen kann.

Um auch die zahlreichen Shows in den Besuch einbauen zu können, empfiehlt es sich zwei Tage einzuplanen. Den Besuch kann man in den parkeigenen 4-Sterne Hotels, im Tipidorf oder in einem zünftigen Blockhaus ideal mit einem Kurzurlaub verbinden.

Mehr über einige der Unterkünfte im Europa Park


Hinweis: Es ist wohl unmöglich, hier alle Attraktionen und Shows zu erwähnen. Wer sich vorab genauer informieren möchte, kann sich aber auf der Seite des Europaparks einen Parkplan herunterladen. Hier findet man auch sämtliche Alters-und Größenbeschränkungen der einzelnen Attraktionen.


Extra Tipp:
Im Sommer für die Kinder Badehose und kleines Handtuch für den Wasserspielplatz einpacken.

Öffnungszeiten 2017:
Sommer
28.3.8.11.2015
Öffnungszeiten Winter
2015/16
28.11. 10.1.2016

(längere Öffnungszeiten während der Hauptsaison)

www.Europa-Park.de




Preise 2017:
Kinder bis einschließlich 3 Jahre freier Eintritt

Kinder (4-11 Jahre)


Geburtstagskinder am Geburtstag (bis 12 Jahre; bei Vorlage des Ausweises) freier Eintritt

Erwachsene € 47

Mehrtageskarten erhältlich