Zurück zur Übersicht Niederlande Dolfinarium Harderwijk
Adresse:
Dolfinarium Harderwijk
Strandboulevard Oost 1
AB 3841 Harderwijk




Anfahrt:

Über die Autobahn A28 Amersfoort–Zwolle und dann einfach den Schilder Dolfinarium folgen.




Internetadresse


www.dolfinarium.nl




Faszination Meerestiere





Das Dolfinarium Harderwjik als größter europäische Meerestierpark bietet mit seinen neun unterhaltsamen Shows und Vorführungen ein tagesfüllendes Programm.

Wer sich einmal in das laufende Programm eingeschleust hat, der braucht nur den Menschen zu folgen, die von einer Show zur nächsten gehen und so nach ca. 4 Stunden das komplette Programm absolviert haben.

Neben der großen halbstündigen Delfinshow im Dolfinarium gibt es noch viele andere Meerestiere zu bestaunen.

Im Riff kann man kleine Hai, Rochen und andere Fische in einem flachen Becken beobachten und vielleicht gelingt es dem einen oder anderen Besucher sogar, diese Tiere zu streicheln.

Auf dem großen See gibt es eine amüsante Delfinshow zu sehen, in mehreren Becken zeigen Seelöwen ihre Kunststücke und zwei ganz besondere Seelöwen unterhalten das Publikum in einer richtigen Show mit Witz und Humor.

Auch die Walross-Shows sollte man auf keinen Fall verpassen. Beeindruckende Kolosse mit weit über 1500 Kilo lassen sich von den Pflegern verwöhnen und zeigen dafür sogar ein paar kleine Kunststückchen.

Andere Seelöwen und Robben wiederum springen auf eine Waage, sodass der Besucher selbst das immense Gewicht ablesen kann.

Bei fast allen Shows gibt es allerdings ausschließlich Stehplätze sodass man sich gelegentlich eine Pause gönnen musss. Hier warten neben einer Terrasse mit atemberaubender Aussicht auf endloses Wasser auch ein Unterwassercafé, in dem man während der gemütlichen Kaffeepause Walrosse und Delphine unter dem Wasser beobachten kann.

Und wenn man Glück hat, dann sind sogar einige Delfinbabies dabei.

Zwischen den Becken gibt es mehrere sehr schön angelegte Spielplätze, die den Kindern garantiert die Zeit vertreiben.

Leider sind alle Shows nur in holländisch und es werden sehr viel Informationen über das Leben der Tiere weitergegeben, sodass die Shows oft nur wenig Handlung haben..zumindest für diejenigen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind.

Das Delfinarium ist nicht sehr weitläufig und auch mit kleineren Kindern gut zu erlaufen. Die Shows sind amüsant und dauern meist nur ca. 10 bis 15 Minuten, bis man zum nächsten Becken weiterzieht.

Ein Themenpark in dem man gut einen ganzen Tag verbringen kann, besonders wenn man Kinder dabei hat, die sich zwischendurch auf den Spielplätzen austoben wollen.



Öffungszeiten und Preise 2017 entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite im linken Infokasten


>