Zurück zur Übersicht Niederlande Bellwaerdepark bei Ieper
Adresse:
WALIBI WORLD Belgien




Anfahrt:

Im Westen Belgiens. Autobahn Rictung Ieper. Von dort aus bestens ausgeschildert.




Internetadresse


www.bellwaerdepark.be




Freizeitpark mit Zooambiente




Wer glaubt, dass Freizeitparks alle ähnlich aussehen, der war garantiert noch nie im Freizeitpark Bellwaerde im Westen Belgiens.
Der Park, der als einer der schönsten Europas gilt, vereint Zootiere und Fahrattraktionen in einzigartiger Harmonie.

Bellwaerde zeichnet sich dabei besonders durch seine üppigen Blumenarrangements und seine Integration von Tieren in liebevollen Dekorationen aus.

Hier gibt es nicht nur Pelikane oder kleine Äffchen, sondern auch Löwen, Tiger, Elefanten, Zebras oder Giraffen. Mit einer kleinen Bahn kann man in die Gehege fahren und ist nur noch wenige Meter von den Tieren getrennt.

Die Gehege der Elefanten, Giraffen oder Tiger fügen sich nahtlos in die Landschaft der Fahrattraktionen ein und so ist Bellwaerde auch ein Ort der Erholung und Entspannung.

Die Kleinsten finden Tuff Tuff, Karussells und Riesenspielplatz in einer eigenen Themenwelt und reichlich Gelgenehit sich im Park auszutoben.

Die ganze Familie findet im Kettenkarussell oder in den Kaffeetassen Platz oder entdeckt das Geheimnis des legendären Houdini.

Adrenalin gibt es in der Achterbahn, die erst hochgezogen wird um nach dem Aushaken in mehrere Loopings und Schrauben zu sausen um dann auf der anderen Seite erneut hochgezogen zu werden um das Ganze noch einmal rückwärts zu erleben. Ein Freefalltower, bei dem man zunächst nach oben abgeschossen wird sorgt ebenfalls für lautes Geschrei unter den Mitfahrern ab 140 cm.

Zwei Wasserbahnen sorgen für Erfrischung. Eine davon fällt in eine wahre Wasserfontäntäne, wobei garantiert kein Faden am leib trocken bleibt. Schuhe ausschütten inklusive.

Auf dem mexikanischen Parkplatz kann man die wilden Bullen reiten oder eine lustige 4D Show schauen, die zwar nur auf niederländisch oder französisch zu sehen ist, aber eigentlich keinerlei Wort benötigt. Die Handlung kann man auch sehr leicht ohne Sprachkenntnisse verstehen.

Los Piratos lädt zu einer gemütlichen Themen-Bootsfahrt ein und ein Rundell, das sich nicht nur dreht sondern auch noch zur Seite neigt, sorgt für Adrenalin und nasse Füße, da es beim Abkippen gelegentlich die Wasserfontänen streift.

Der Park ist weniger etwas für Adrenalinjunkies, sondern ein Park für die ganze Familie, die nicht von einer Attraktion zur anderen hetzen möchte.

Die Preise für Essen und Trinken sind moderat und da kann man sich schon einmal einen Kaffe gönnen, während die Kids auf Entdeckungsreise gehen.

Dieser Park hat auch besonders viele Attraktionen, die man schon mit kleinen Kindern nutzen kann.





Öffungszeiten und Preise 2017 entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite im linken Infokasten