Zurück zur Übersicht Frankreich Asterixpark
Adresse:
Parc Asterix
60128 Plailly
Tel: 0344 623404




Anfahrt:

40 km nördlich von Paris. Einfach von Metz Richtung Paris fahren. Nach den Ausfahrten für Disneyland beginnt bereits die Beschilderung. Von dort aus etwa 25 Minuten Fahrtzeit.

Hier klicken, um lieber selbst im Routenplaner nachzusehen.


Offizielle Seite des Parks.

www.parcasterix.fr




Spaß auf der ganzen Linie

Parks mit Karussells und Fahrattraktionen gibt es viele, aber wer das Besondere sucht, der sollte diesen Park besuchen.

Im nachgebauten Asterix-Dorf taucht man in die Welt der Gallier und Römer ein und entflieht für eine Weile der schnöden Realität, aber auch im restlichen Park wurde mit vielen liebevollen Details an der Illusion gearbeitet.

Jede Attraktion steht im Zeichen der Römer und Gallier und jede Kleinigkeit ist an seinem Platz.

Während man in vielen Parks den Sprößling hinterherhechtet und sie bis zum Schlechtwerden begleiten muss, ist das Konzept des Asterixparks etwas anders ausgelegt.
An den Kinderattraktionen befinden sich Eingangsbögen in ca. 125 cm Höhe. Für die Eltern heißt das: Kinder durch und selbst schnell ein wenig ausgeruht. Rund um diese Attraktionen findet man Holzbänke zum Entspannen, derweil die Kleinsten ihren Spaß haben und dank der übersichtlichen Bauweise hat man trotzdem den Sprößling ständig im Blick. Ein Bravo an den Planer dieses Parks. Wirklich grandios.

Zudem ist das Personal äußerst freundlich und hilfsbereit und wenn der Andrang nicht zu groß ist, so kann das eine oder andere Kind auch schon mal sitzenbleiben um eine weitere Runde zu drehen.

Ob Miniscooter oder Kettenkarussell, Eisenbahn oder Piratenschiff..dieser Park ist ein echtes Freizeitparadies für groß und klein.

Große Achterbahnen in denen man bis zu sieben Mal mit Schrauben und Looopings kopfüber fährt, eine Holzachterbahn, zwei Wildwasserbahnen, eine ganz neue Attraktion im römischen Tempel mit wunderschönen Wasserspielen und manch skurriler Überrraschung, das römisch-gallische Spektakel in der Arena, die Delphinshow, eine sehr ungewöhnliche Geisterbahn und viele weitere Attraktionen garantieren auch Spaß für Mama und Papa.

Eine superschnelle Bobbahn, die ohne Schienen in die Tiefe saust, eine ganz neue Wasserattraktion, in der die ganze Familie mit unglaublich schnellen Drehungen in einem Riesenreifen unterwegs ist und andere Attraktionen, die in keinem anderen Freizeitpark zu finden sind, machen einen Besuch im Asterix Park auch für eingefleischte Freizeitparksfan zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Ein großer Kleinkinder-Kletterspieplatz sowie ein weiterer römisch-gallischer Spielplatz mit interessanten Spielmöglickeiten, mehrere Achterbahnen, die auch für kleinere Kinder geeignet sind, viele Shows und Familienattraktionen....das alles ist kaum an einem Tag zu bewältigen.








Tolle Attraktionen für die ganz Kleinsten bis hin zum Adrenalin Kick für Erwachsene. Ungewöhnliche Attraktionen, die man sonst nirgendwo findet.


            ______           
Extra Tipp:
Unter


www.asterix.fr


findet man - auch in Deutsch - eine offizielle Seite über die Comic-Helden (nicht über den Park), für alle, dessen römisch-gallische Kenntnisse bereits etwas eingerostet sind.





Öffungzeiten und Preise 2017 entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite